Limoges und seine Region haben viele Museen, Kunst und Geschichte. Lassen Sie sich von Renoirs Gemälden und einigen sehr zeitgenössischen Porzellankreationen überraschen! Ön hat für Sie unsere Top 5 zum Besichtigen zusammengestellt Know-how, Kunst, Geschichte und mehr…

Das Nationalmuseum Adrien Dubouché: DAS Porzellanmuseum

Im Herzen der Hauptstadt des Limousin, der Nationalmuseum Adrien Dubouché ehrt unsere weltberühmtes Know-how: Porzellan. Durch eine Sammlung von fast 5 Stück, es lädt Sie ein, diese Werke verschiedener Stile und aus verschiedenen Epochen zu entdecken, die transkribieren die Geschichte der Keramik.

Nationalmuseum Adrien Dubouché

Das Museum der Schönen Künste von Limoges: Der Palast mit 1000 Werken

Ehemaliger bischöflicher Palast, die Limoges Museum der Schönen Künste enthält eine große Anzahl von Schätzen. Entdecken Sie während des Besuchs eine Sammlung vonEmails einzigartig auf der Welt, Malereien Impressionisten u Objekte aus dem gallo-römischen Limoges ab antikes Ägypten. Nehmen Sie sich am Ende Ihres Besuchs die Zeit, die zu schätzen Gärten des Bischofspalastes und entdecken Sie seine verschiedenen Atmosphären.

Museum der Schönen Künste von Limoges

Das Widerstandsmuseum: Geschichte neu erleben

Liegt in denancien Kloster der Schwestern der Vorsehung, das Widerstandsmuseum bietet eine Route an museographisch historischen Fakten des Zweiten Weltkriegs nachzuvollziehen. Des Widerstand, Um Besetzung dann bei der Deportation nach Haute-Vienne, das Museum hält die Erinnerung wach. Darüber hinaus können Sie in einer Weise besuchen spielerisch die Ausstellung mit ihren kostenlose App !

Widerstandsmuseum

Das Ofenmuseum von Casseaux: die Produktion unseres besten Know-hows

Begeben Sie sich auf Eine Zeitreise ! Datierung von XIXème siècle, Casseaux-Museum ist eine seite incontournable in Limoges. gewidmet porcelaine von Limoges, das Museum wird Ihnen bei einem Besuch die verschiedenen Phasen seiner Herstellung vorstellen. In seiner Mitte finden Sie der berühmte Casseaux-Ofen mit einer Industriearchitektur was ihm seinen Charme verleiht. Klasse historisches Monumente, er ist der dernier Runder Ofen mit umgedrehter Flamme Frankreich.  

Casseaux-Ofenmuseum

Das Cécile Sabourdy Museum & Gardens: ein außergewöhnliches Museum

Ein paar Kilometer von Limoges entfernt, in das ehemalige Presbyterium aus dem XNUMX. Jahrhundert Jahrhundert von Vicq-sur-Breuilh, befindet sich die Cécile Sabourdy Museum & Gärten. Bei Ihrem Besuch der moderne Kreationen et zeitgenössisch verflechten. In den verschiedenen Ausstellungen finden Sie Werke von Autodidakten und atypischen Künstlern wie z Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen und Textilien. Umgeben von unterschiedlichen Gärten, das Museum ist perfekt für a Picknickpause ou Entspannung.

Cécile Sabourdy Museum und Gärten

  • Tel: 05 55 00 67 73
  • Adresse: Das Presbyterium, rue Chavaud, 87260 Vicq-sur-Breuilh
  • Webseite

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Teilen Sie diesen Inhalt